Internet-Flatrates

Mit einer Internet-Flatrate lässt sich zu einem vertraglich festgesetzten Monatspreis rund um die Uhr im Internet surfen. Flatrate-Angebote verdrängen zunehmend die mittlerweile unmodern gewordenen Zeit- und Volumentarife. Nur wer wirklich wenig Zeit im Internet verbringt und seine Stundenanzahl genau kalkulieren kann, für den dürfte ein Zeit- bzw. Volumentarif noch eine Alternative sein.

Da Internet-Flatrates immer günstiger geworden sind und wohl auch zukünftig die Preise für DSL-Flatrates weiter in den Keller gehen werden, wird der Trend allerdings wieter in Richtung Internet-Flat gehen. Selbst diejenigen, die das Internet lediglich zum eMails-Abrufen oder für kurze Informations-Abfragen nutzen, werden tendenziell eher auf Flatrate-Angebote zurückgreifen als auf Zeit- oder Volumentarife.

Folgende Flatrate-Optionen sind am weitesten verbreitet:

  • Internet Flatrate DSL
  • Internet und Telefon Flatrate
  • Internet und Telefon Flatrate inkl. Handy Flat

Bei der einfachen Internet Flatrate DSL-Lösung kann man monatlich für einen vertraglich festgesetzten Preis rund um die Uhr surfen, chatten und downloaden. In der Regel ist hierfür ein Basis-rTelefonanschluss erforderlich, durch den zusätzliche Kosten entstehen.

Die Internet- und Telefonflatrate kombiniert, wie aus der Bezeichnung hervorgeht, eine Flatrate für das Surfen im Netz und für die Telefonate auf das deutsche Festnetz. Sie ist derzeit am weitesten verbreitet, da sie dem Verbraucher eine volle Kostentransparenz für Internet und Telefon gewährt.

Der bei vielen Anbietern erhältliche Tarif einer „Internet und Telefon Flatrate inkl. Handy Flat“ ist eine wirkliche allround-Lösung. Denn bei dieser Option sind auch Gespräche vom Handy ins deutsche Festnetz kostenlos. Wer viel unterwegs ist und viel telefoniert, für den stellt diese dritte Variante eine gute Alternative dar.

Bei allen Tarif-Optionen gilt jedoch: Vergleichen Sie die Tarife der verschiedenen DSL-Flatrate-Anbieter. Da sich auf dem DSL-Markt aktuell immer noch viel bewegt, kann man durch einen Preisvergleich jährlich eine Menge Geld sparen!